".....wie s'Läbe so spielt"

Origiginaltitel: "....und der Tag cha cho"

 

Komödie von Christiane Cavazzini

Regie: Kerstin Schult

Verlag: Kaliolabusto

 

Als die drei Landstreicher, Sigu, Fischli und Königstein von Rechtsanwalt Dr. Zürcher aufgesucht werden, wissen sie nicht,

ob sie lachen oder weinen sollen. Königstein ein Millionär? Das Leben auf der Strasse, unter der Brücke für immer

aufgeben......? Wieso eigentlich nicht?

Eingeladen in eine noble Villa, werden die drei Freunde jedoch schnell von ihrer Vergangenheit eingeholt. Da ist Alexander, der Sohn des Hauses,

der seinen Vater sucht. Das Hauspersonal Luise und Ferdinand Kocher, welches mit der eneuen Situtation völlig überfordert ist und deshalb

dringend mehr Personal benötigt. Als dann noch Pia und Lena, zwei junge Frauen, in der Villa auftauchen, ist das Durcheinander vorprogrammiert.

Zu allem Überfluss erscheint auch noch ein Russe Namens Vladimir, was will dieser in der Villa?

Die Komödie "...wie s'Läbe so spielt", zeigt humorvoll, unverblümt und eindrücklich, welche unerwarteten Wendungen das Leben doch manchmal

für uns bereithält....

Wir freuen uns auf Sie, wenn es heisst: Vorhang auf und herzlich willkommen!

Ihre Theatergruppe Seon